Symbio Harmonizer Tube – Mit dem Unterbewusstsein kommunizieren

Belasten uns immer wieder die gleichen Gedanken, dann erschaffen diese Gedanken unsere Wirklichkeit und werden real. Von Kindheit an, häufig auch pränatal, sind bestimmte Verhaltensmuster einprogrammiert, die aus Erfahrungen, Erlebtem oder Erzähltem resultieren. Die daraus folgenden negativen Gedankenmuster behindern unser Leben und blockieren unseren Erfolg.

Symbio Harmonizer Tube

Symbioceuticals Harmonizer Tube

Mit der Symbioceuticals Harmonizer Tube können dauerhaft positive Glaubenssätze ins Bewusstseinsfeld geschrieben werden.

Diese Schwingungsinformationen, der selbst formulierten Glaubenssätze, werden mit SYMBIOCEUITCALS-speziellen, bipolaren Skalarwellen in das morphogenetische Feld eingetragen. Das ist die tiefgreifendste Methode, um neue Verhaltensprogramme zu integrieren. Das Unterbewusstsein greift im morphogenetischen Feld immer auf die Daten (Informationen) zurück, die hauptsächlich benutzt wurden. Wenn wir neben der negativen Affirmation eine positive Affirmation 138x pro Anwendung in das Feld schreiben, greift unser Bewusstsein nach 21 Tagen dauerhaft auf die positive Affirmation zurück.

Ablauf einer Harmonisierung:

Wichtig ist, die Blockade aufzuspüren und den dafür heilenden positiven Glaubenssatz zu finden. Anschließend wird dieser 30 Minuten harmonisiert und gleichzeitig auf ein Home-Modul gespeichert. Für zu Hause wird ein Home-Gerät mit dem entsprechend programmierten Modul mitgegeben. Nun ist es die Aufgabe sich täglich für 30 Minuten zu Hause 21 Tage lang zu harmonisieren, d. h. den positiven Glaubenssatz einzuschwingen.

Kommentare sind deaktiviert.